Bedtimestories: Februar 2017

Montag, 27. Februar 2017

art journal

Hallo ihr Lieben,
bald fange ich mit meiner Hausarbeit an, aber jetzt hatte ich noch bisschen mehr Zeit fürs Zeichnen und Malen. In mein Notizbuch klebe ich gerne neben meinen eigenen Zeichnungen auch Illustrationen ein, die ich in Zeitschriften oder auf Seiten wie Pinterest. Dort hole ich mir gerne Inspirationen, aber ein richtiges bullet journal führe ich bisher noch nicht. Und wie sieht es bei euch aus? :) 

Liebste Grüße 

Montag, 20. Februar 2017

Sara und die Eule - Rezension

Inhalt: 

In dem Buch "Sara und die Eule" von Esther & Jerry Hicks geht es um Sara, ein kleines, 
introvertiertes Mädchen, dass oft in ihren Gedanken versunken ist und nicht besonders 
glücklich ist. Sie lässt sich oft von ihrem Bruder Jason und ihren Klassenkameraden 
ärgern und ist am liebsten allein. Bis sie die weise Eule Salomon trifft, durch die Sara 
wieder neue Eigenschaften an sich entdeckt. Salomons Lehren über positive Energie und 
Dankbarkeit helfen ihr wieder Glück und Freude im Leben zu finden.

Meine Meinung zum Buch: 

Zunächst scheint es als würde es sich hierbei um ein Kinderbuch handeln, doch ich 
würde es sehr wohl auch Erwachsenen empfehlen, da es sich hierbei ehr um ein Ratgeber. 
Durch die Eule Salomon erfährt der Leser Strategien und Ansichten um wieder glücklicher 
zu sein und eine positivere Sicht auch auf schlechte Situationen zu haben. Deswegen sollte 
man sich auf esoterische und märchenhafte Elemente in dem Buch einlassen können. Zudem
 ist der Schreibstil sehr kindgerecht und es gibt viele Wiederholungen, da die Geschichte auch 
aus der Sicht eines zehnjährigen Mädchen geschrieben ist. Insgesamt haben mir die Lehren über 
das Glück und die Freude am Leben sehr gut gefallen und auch das es einen märchenhaften
 Stil hatte fand ich besonders gut. Doch an manchen Stellen habe mich die wiederholten 
Gedankengänge etwas gestört, wobei die Wiederholungen vielleicht wichtig sind um die 
Ratschläge der weisen Eule wirklich zu verinnerlichen. 

Zitat aus dem Buch:


"Triff die Entscheidung, dass es keine Situation 
- und sei sie auch scheinbar noch so schrecklich - 
wert ist, dass du deshalb dein Herz verschließt." 
- S.105

Bewertung:

♥ ♥ ♥  

Titel: Sara und die Eule
Autor: Esther & Jerry Hicks
Verlag: Ansata
ISBN: 978-3-7787-7173-0

Freitag, 17. Februar 2017

military look

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch mal mein Karnevals Outfit für dieses Jahr. Auf einer Karnevalsparty war 
ich dieses Jahr schon, und wie sieht es bei euch aus? Feiert ihr Karneval? Ich hatte jedoch keine 
Lust auf so ein richtiges Kostüm, sondern habe mir bei Rosegal ein Hemd im Camouflage Stil 
ausgesucht und bin somit als Soldatin gegangen. Wenn man möchte kann man natürlich noch 
auf mehr Details achten und sich beispielsweise jeweils zwei schwarze Striche als Kriegsbemalung 
auf die Wagen malen. Falls ihr auch Karneval feiert, was sind denn eure Kostümideen dieses Jahr? 

Liebste Grüße 

*in cooperation with Rosegal


Montag, 13. Februar 2017

Meine Rebuy Bestellung

Hallo ihr Lieben,
seit langem habe ich mal wieder bei Rebuy bestellt und ein paar Bücher gekauft, die schon länger auf meiner Wunschliste standen. Da man dort gebrauchte Bücher kauft, ist man natürlich immer neugierig wie die Bücher aussehen. Ich muss sagen, dass ich insgesamt sehr zufrieden mit der Qualität der Bücher bin. Das Buch "Sieben Minuten nach Mitternacht" war der Hauptgrund meiner Bestellungen und war glücklicherweise sogar noch eingeschweißt. Dafür habe ich aber auch etwas mehr Geld ausgegeben (ca. 6€). Alle anderen haben 1-2 € gekostet. Was sind eure Erfahrungen mit gebrauchten Bücher? Habt ihr auch schon einmal bei Seiten wie Rebuy bestellt oder kauft ihr vielleicht nur neue Bücher? :)

Von dem Buch "Das Café am Rande der Welt" habe ich in den letzten Jahren viel gutes gehört und deswegen stand es auch 
schon länger auf meinem Merkzettel. Nun habe auch ich es endlich und werde sehen, ob es auch mich so überzeugen kann.  
"Wieviele Farben hat die Sehnsucht" ist ein älteres Märchenbuch mit kurzen ausgewählten Märchenerzählungen. Ich habe schon 
ein anderes Märchenbuch dieser Serie gelesen und es hat mir so gefallen, dass ich nun auch dieses Märchenbuch lesen will, da 
dort viele süße Erzählungen zusammengefasst sind, die nicht den üblichen Märchen ähneln. "The tales of beedle the bard" ist ein 
Zusatzbuch zur Harry Potter Reihe von J.K. Rowling und deswegen wohl ein Muss für jeden Harry Potter Fan. 
Von dem Buch "Sieben Minuten nach Mitternacht" habe ich bisher auch sehr viel Gutes gehört, weshalb es lange auf meiner 
Wunschliste lag. Die Geschichte soll nicht nur berührend sein, auch die Gestaltung des Buch soll durch die Illustrationen auf jeder Seite 
ganz besonders sein.
Von der "Ein Jahr in"-Reihe habe ich bisher auch viele positive Rezensionen gelesen. Selber habe ich aber noch kein Buch aus der 
Reihe gelesen, doch nun habe ich mich für "Ein Jahr in London" entschieden, da es für mich im September nach London geht und 
ich mich so schon einmal auf Reise einstimmen kann. "Warum lesen glücklich macht" ist bei mir spontan in den Warenkorb gelandet 
ohne besonderen Grund, da mich Bücher übers Lesen und Schreiben vielleicht auch durch mein Studium allgemein interessieren. 
Haiku ist eine verbreitete japanische Gedichtsform, die mich sehr interessiert. Bisher habe ich jedoch noch keine gelesen. 
Durch dieses Buch erhoffe ich mir mal ein Einblick in diese Schreibform zu bekommen.
Das ist wohl das älteste Buch, das ich bestellt habe, und hat wahrscheinlich deswegen auch die schlechteste Qualität. Es hat paar 
Flecken und ist sehr vergilbt (was man jetzt auf dem Bild gar nicht so erkennt). Dies finde ich allerdings nicht so schlimm.
 Ich freue mich trotzdem darauf es zu lesen, da es wieder ein Buch übers Lesen ist.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag,
liebste Grüße